Von Station zu Station und dann zum Feuer(Tag 10)

Schon Tag Zehn! Wie die Zeit vergeht… Heute lief das Stationsspiel über den ganzen Tag! Alle Leiter haben ihre kreativen Stationen bezogen und warteten darauf die Kinder mit mehr oder weniger lösbaren Aufgaben zu beschäftigen. Am Abend wurde dann zunächst der Grill angeworfen und bevor es ganz dunkel und kalt wurde, haben die Kekse noch schnell die selbstgeschriebenen Lagerlieder zum besten gegeben. im Anschluss wurde am Lagerfeuer mit Stockbrot der Tag ausklingen gelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.