Tag 5

Hurra! Der erste Ausflug stand an. Zusammen ging es nach Freiberg, um dort das alljährliche Leitersuchspiel zu spielen. Die Leiter hatten sich verkleidet und die Kinder mussten sie innerhalb einer bestimmen Zeit finden. Nachdem alle Leiter gefunden wurden, ging es bei dem schönen sonnigen Wetter an den See nach Großhartmannsdorf. Es wurde sich in Badeklamotten geschmissen und erst einmal abgekühlt. Durch ein Gewitter musste der Seebesuch leider etwas früher als geplant beendet werden. Zurück am Haus konnten die Kinder, die noch Energie hatten mit den Leitern noch ein wenig Wuppen. Bei Ninja und Kontakto konnte nochmal Gas gegeben werden. Beim Abendprogramm wurde es sich mit Snacks und Getränken gemütlich gemacht und das Pub – Quiz gespielt. Hier konnten sowohl die Kinder als auch mal die Leiter ihr Wissen unter Beweis stellen. Nach dem Pub – Quiz wurden die Kinder fix ins Bett geschickt, da es für einen weiteren Programmpunkt noch einmal raus ging, Nachtwanderung! Mit kleinen Erschreckern durch das Leiterteam gingen die Kinder in kleinen Gruppen durch den Wald. Nach diesem aufregenden Programmpunkt gab es noch die leckere Käsesuppe.   Danach ging es für alle wieder ins Bett, um bereit für den nächsten Tag zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.