Tag 7

Ein weiterer Ausflug stand an, es ging in die wunderbare Stadt Dresden. Dort wurden die fünf Gruppen zu Detekteien, die ein gestohlenes Gemälde vor dem Weiterverkauf retten sollten. Dazu mussten sie einigen Hinweisen folgen, die sie von den Leitern bekamen, die sich in Dresden verteilt hatten. Das Mittagessen, ganz wunderbare frische Frikadellenbrötchen, wurde diesmal eingepackt und alle aßen zusammen am Bus. Am Nachmittag gab es für alle noch ein wenig Freizeit und die Kinder hatten die Möglichkeit ein wenig shoppen zu gehen. Nach dem etwas verspäteten Abendessen gab es vor der bestimmt ganz baldigen ersten Party noch den alljährlichen Tanzkurs. Dabei wurde der Grundschritt des Discofox erlernt, außerdem der seit Jahren traditionelle Partytanz  „Cha Cha Slide“. Die Kinder sind nun für die Party tanzmäßig bestens gerüstet. Falls Ihre Kinder doch noch nicht tanzen können, Beschwerden bitte an MightyMichi.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.