Tag 8

Es war einmal im Ferienlager, da wurden die Kekse mit märchenhafter Musik geweckt und die Leiter kamen als Figuren verschiedener Märchen zum Frühstück. Am Vormittag wurde der Speisesaal festlich geschmückt und die Kinder hatten die Möglichkeit ihr zweites weißes T-Shirt Märchenhaft zu bemalen. Nachmittags ging es in den Wald, wo verschiedene Stationen passend zu Froschkönig, Rumpelstilzchen,  Frau Holle, Hänsel und Gretel, Aschenputtel, die Prinzessin auf der Erbse und die drei kleinen Schweinchen vorbereitet waren. Zum Abendessen machten die Leiter diesmal Küchendienst. Es gab als Highlight Pommes, Schnitzel und zum Nachtisch Eisbombe mit roter Grütze. Das normale Abendprogramm wurde heute durch einige Minispiele ersetzt, die den neuen König und die neue Königin bestimmen sollten. Unter anderem stand Baumstamm werfen, Eier trennen und Bop-it auf der Liste. Das neue Königpaar heißt Rasmus Thiele und Annika Olbrich, ihnen gehörte auch der erste Tanz. Keine Kosten und Mühen wurden für den DJ gescheut. DJ Turbotonius mit seinem Helfershelfer Toni kam extra für das Bergfest aus Göttingen eingeflogen um die Lagerparty einzuheizen. Nun kann noch bis spät in die Nacht gefeiert werden, morgen ist schließlich ausschlafen angesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.