Tag 10

Mit ganz viel Liebe „The power of love“ und Ansprachen in Landessprache sind wir heute Morgen in den Tag gestartet – wach – wunderbar! Nach dem Frühstück sind die Kekse gut gestärkt beim Stationsspiel angetreten: Holzschuh ziehen, Wasserschwämme fangen, Mönchskutten Rallye, Quizzen à la Familienduell, diverser Tagesaufgaben uvm., das war ein großer Spaß! Zwischendurch gab es bei prächtigem Panorama warme Leberkässemmel, Getränke und Wassereis für alle, damit es voller Energie in die zweite Runde gehen konnte. Als alle zurück waren und auch die letzte Aufgabe am Haus gemeistert hatten, gab es eine Grillparty im Hof, köstlich! Heute Abend stellten dann sowohl Leiter als auch Kekse ihre selbstgeschriebenen bzw. umgedichteten Lieder vor, so kam es, dass wir mehrfach etwas über Alpakas, Carrie, Adjektive, Doppelfritteusen oder Einhörner erfahren haben. Nicht zu vergessen „mach die brat-brat-brat; mach die pfanne-pfanne-pfanne; mach die Lülle fertig Gruppe Sieben!“. DANKE für diese großartigen und unterhaltsamen Beiträge, das war….SPITZE! In diesem Sinne: Träumt schön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.