Tag 9 – 09.08.11

Heute stand der komplette Vormittag und Nachmittag im Namen der Rose. Im Namen der Rose ist ein Rollenspiel,welches in einem Kloster zur Zeit des Mittelalters spielt. In dem Kloster leben Mönchen zusammen mit ihrem Abt. Zu dem Spiel gehören zusätzlich noch ein Waldläufer,ein Ork,eine Hexe,eine Fee und ein alter Mann. Die Kinder wurden vormittags in Bevölkerungsgruppen eingeteilt. Zur Auswahl standen: Adelige,Banditen,Gelehrte,Bauern,Kaufleute,Handwerker und Pestkranke. Die Kiddies mussten sich ihrer Bevölkerungsschicht anpassen,indem sie sich dementsprechend gekleidet haben. Pünktlich um 13 Uhr begann die erste Messe im Kloster gefolgt von den Aufgabenstellungen und dann konnte das Spiel beginnen… Zum Schluss hatten dann alle Kiddies die Zutaten für den Zaubertrank beisammen und das Rollenspiel endet wieder mit einer Messe. Am Abend hieß es dann Jeopardy,wobei die Kiddies alle wieder eine menge Spaß hatten und wir lustige Antwortmöglichkeiten vorgelegt bekommen haben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.