Tag 8 – Tages Stationsspiel

Stationsspiel! Nach dem Frühstück brachen die Kiddies endlich mal zu einer langen Wanderung auf. Das Stationsspiel lief dieses Jahr nämlich von morgens bis in den späten Nachmittag. Zur Stärkung gab es zwischendurch Leberkäs Semmeln frisch vom Metzger! Die Kinder hatten verschiedenste Stationen zu bewältigen, die wir Leiter nach dem Leiterstationsspiel noch einmal etwas verschärft haben. Auf den Wegen zwischen den Stationen mussten die Kinder immer Aufgaben erfüllen, wie zum Beispiel ein Quiz bearbeiten, Gras sammeln, Bilder malen oder traditionell ein Lied dichten. Die sehr unterschiedlichen Lieder wurden uns dann am gemütlichen Feuerplatz direkt am Karsee vorgetragen, nachdem die Grillwurst vertilgt war. Mit Stockbrot, Marshmallows und netten Geschichten am Feuer endete dann der Abend Nummer Acht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.